Skip to main content
D

ie Frühjahrsausgabe des DPK Floristenmagazins ist vollgepackt mit Brautdesigns. Blumen-Designerin Hanneke Frankema und das Team von 'Meesterlijk Geschikt', von Blumen-Designerin Miranda ter Voorde, haben verschiedene Marginpar-Blumen verwendet, um einige brillante Brautwerke zu kreieren. Wir haben das Privileg, dieses Shooting mit euch zu teilen und freuen uns sehr darüber.

bruidsboeket Hanneke Frankema

Eine Kaskade von Blumen

Dieses Design ist einer unserer absoluten Favoriten. Clematis lugt überall durch, Craspedia ist gut vertreten und wenn du genau hinsiehst, kannst du auch einige Gloriosa entdecken. Dieses schöne Design wird von einem dicken Golddraht zusammengehalten. Es gibt sogar kleine Akzente von Johanniskraut am Draht. (Die häufige Verwendung von Drahtgeflecht brachte Hanneke Frankema den Spitznamen 'Eiserne Lady' ein). Die Wasserfallform passt wunderbar zu dem Kleid, findest du nicht auch?

bruidsboeket Hanneke Frankema
bruidsboeket Hanneke Frankema
bruidsboeket Hanneke Frankema
Design: Hanneke Frankema, Foto: Nico Alsemgeest

Kuschelig

Ein weiteres tolles Design mit Clematis in der Hauptrolle; sowohl Miami als auch Kibo. Dieses Arrangement ist ein wunderschöner Blickfang, mit weichen, neutralen Farben.

bruidsboeket Hanneke Frankema
bruidsboeket Hanneke Frankema

Hübsch in Lila

Dieser Strauß besteht ausschließlich aus Marginpar-Blumen. Wir lieben es, wie eine einzelne Clematis auch in der Frisur der Braut verwendet wird, um sie zu einem Ganzen zu machen. 

Außerdem sehen wir das verspielte Gras Chasmantium Latifolium, Aster Dark Milka, Campanula Champion Pink, Scabiosa Scoop™, Limonium China White, de witte Astrantia Billion Star® und drei Arten von Clematis Amazing®: Miami, Havana und Vienna

bruidsboeket Clematis
bruidsboeket Clematis
Bruidshaar Clematis
bruidsboeket warm

Ein bisschen anders

Nicht Standard, aber genauso schön ist dieser zweite handgebundene Strauß. Miranda hat eine weniger gängige Farbpalette gewählt. Durch die warmen Töne und die luftige Art des Bindens ist dieser verspielte Strauß ein wenig anders.

Die folgenden Blumen werden in diesem Strauß verwendet: Clematis Amazing® Kibo & Sevilla, Daucus Carota 'Dara', Talinum 'Long John', Gloriosa Fifty Shades, Miscanthus Red Cloud, Scabiosa Scoop™, Crocosmia Prince of Orange und Jatropha Firecracker. 

bruidsboeket warm
Design: Meesterlijk Geschikt, Foto: Robert Modderkolk

Stilvoll speisen

Ein weiterer essentieller Teil einer Hochzeit: Tafelaufsätze! Sieh dir dieses wunderschöne Design an, das dich fast dazu bringt, die ganze Hochzeit über am Tisch zu sitzen und die Tanzfläche zu überspringen. Hast du bemerkt, dass auch das Besteck goldfarben ist und eine schöne Einheit auf dem Tisch bildet?

Die Mittelstücke passen zum handgebundenen Strauß, mit dem Zusatz von Astrantia Star® of Africa, Panicum Heavy Metal, Chasmantium Latifolium, Astilbe Vision in Pink und Delphinium Guardian Lavender.

Wir hoffen, dass wir dich dazu inspiriert haben, bei der Gestaltung von Brautarbeiten über den Tellerrand zu schauen, und denk daran: je mehr Blumen, desto besser!

Danke an die Designer, Fotografen, Models und das DPK Magazin für den schönen Inhalt. Neugierig auf den kompletten Artikel im DPK Magazin? Bestelle es hier und schau dir an, was diese und andere Designer sonst noch gemacht haben.

Close